Einträge von Marion Welz

Fluss des Lebens

Unser Leben ist wie ein Fluss. Manchmal verläuft es geradlinig mit einer klaren Ausrichtung und wir befinden uns in unserer Mitte. Ab und zu verlangsamt sich unser Leben oder es plätschert so vor sich hin. Wie in den inneren Flußbiegungen bleiben ‚Dinge‘ hängen, haken sich fest, behindern sich und vielleicht sogar den Strom.

Corona: Krise als Chance

Ein kleiner, unsichtbarer Virus und die ganze Welt scheint stillzustehen.

Jeder Einzelne von uns wird mit all den Ängsten und Schattenthemen konfrontiert, die wir bislang oft genug, mehr oder weniger erfolgreich, verdrängt haben in der Hektik, den Ablenkungen, dem Stress.

Ein Gastbeitrag von Susanne Agnes Fauser.