Einträge von Marion Welz

Corona: Krise als Chance

Ein kleiner, unsichtbarer Virus und die ganze Welt scheint stillzustehen.

Jeder Einzelne von uns wird mit all den Ängsten und Schattenthemen konfrontiert, die wir bislang oft genug, mehr oder weniger erfolgreich, verdrängt haben in der Hektik, den Ablenkungen, dem Stress.

Ein Gastbeitrag von Susanne Agnes Fauser.

Die heilige Wunde

Bei Traumatisierung liegen die Wunden tief. Wenn wir sexuellen Missbrauch erfahren haben, wurde uns unser Heiliges genommen. Etwas, wo wir uns mit unserem Geschlecht identifizieren. Etwas, woran wir uns orientieren.

Meine Weiblichkeit wurde gebrochen.